Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

598 Einträge auf 86 Seiten

  • Axel -

    Bevor ich zu Herrn Hoffmann kam, war mein Leben nicht Mehr schön.
    Ständige Angst und Anikattacken machten mein Leben so schwer, dass ich nicht mehr alleine lebensfähig war.
    Psychosomatische Klinik, Antidepressiva, und viele Arztbesuche machten die Sache noch aussichtsloser, als ich es mir jemals vorgestellt habe.
    Ich hätte nie mals gedacht,dass mein Leben so ekelhaft verlaufen würde.
    Bei Herrn Hoffmann fühlte ich mich erstmalig verstanden und merkte nach kurzer Zeit, dass es mir besser ging.
    Heute kann ich wieder alleine sein, alleine Auto fahren und mein Leben genießen.

    Danke
    Axel

  • Thomas -

    Herr Hoffmann hat mir sehr geholfen. Alleine die Gespräche, die wir vor der Hypnose geführt haben konnten mir sehr helfen und haben in mir viel verändert.
    Er ist wirklich sehr menschlich und fachlich unschlagbar!
    Er nimmt sich viel Zeit und man bekommt auch sehr schnell einen Termin!

  • Marion -

    Zehn Jahre lang habe ich versucht das Rauchen aufzugeben.
    Dank Herrn Hoffmann habe ich es endlich geschafft.

  • Monika -

    Meine erste Sitzung bei Herrn Hoffmann hatte ich 2020. Zu diesem Zeitpunkt rauchte ich bereits 45 Jahre ununterbrochen. Nein! – Keine 2-3 Schachteln. Aber die durchschnittliche Menge für einen „normalen“ Raucher. Also ca. eine Schachtel pro Tag. Mit der Zeit wurden die Schachteln aber immer kleiner und das Leben immer teuerer. So viel Geld zu verrauchen war einfach inakzeptabel! Natürlich gab es zum Jahreswechsel immer wieder Vorsätze, das Rauchen zu lassen. Hat aber nie funktioniert.
    Nun sollte mich also die Hypnose zur Einsicht bringen. Die erste Hypnose unterstützte mich ca. 1 Jahr. Danach wurde ich rückfällig. Auch die 2. Hypnose konnte mich nicht lang überzeugen. – Aber jetzt! Die dritte Hypnose!…. Ganz ehrlich! Ich würde auch eine 4. und eine 5. Hypnose bei Dr. Hoffmann machen. Obwohl ich bereits das dritte Mal da war, konnte Herr Hoffmann mich wieder mit einem neuen Glaubenssatz überzeugen. Als Raucher freue ich mich über jeden Tag, an dem ich rauchfrei bleibe. Jeder Tag ist ein Gewinn! Und… Für alle, denen es so schwer fällt wie mir, das Rauchen zu lassen: Nach der Hypnose ist das Verlangen nach Nikotin quasi auf NULL! (Für einen Nikotin-Süchtigen zählt jede Stunde!)…
    Ich bin überzeugt, dass ich es dieses Mal schaffe! Ich empfinde Herrn Hoffmann als kompetenten und emphatischen Arzt. Man kann nicht immer den Trainer entlassen, wenn Sportler die Leistung nicht bringen. Also: Herr Hoffmann kann helfen! Aber Du musst schon auch bemüht sein! Und wenn Du es trotz Bemühung nicht schaffst, wird Herr Hoffmann mit Dir arbeiten.

  • Nina -

    Herr Hoffmann hat mir in den letzten 10 Jahren schon mehrere Male geholfen, akute Krisensituationen zu überwinden (Herzneurose, Angst vorm Autofahren, chronisches Hyperventilieren, Panikattacken). Er ist ein unfassbar guter Therapeut und immer reichten wenige Sitzungen aus, um mich wieder herzustellen. Ich bin sehr dankbar, dass ich damals den Weg zu ihm gefunden habe, denn ich bin sicher, dass ich ohne ihn schwer aus den Krisen herausgefunden hätte und dass andere Therapeuten mir nicht so schnell und nachhaltig hätten helfen können. Die Sitzungen bei Herrn Hoffmann sind jeden Euro wert und ich kann ihn absolut empfehlen!

  • Bärbel K. -

    Durch Zufall war ich mal wieder auf der Seite. Ich war vor 14 Jahren Kundin/Patientin wegen einer Angststörung mit ständiger Übelkeit. Anfangs war ich angetan, aber letztendlich habe ich soviel Geld und Hoffnung investiert. Leider besteht das Problem auch heute noch. Unter Einnahme eines starken Antidepressivums ist es allerdings erträglicher geworden. Ich freue mich für alle, denen hier geholfen werden konnte. Und bin gleichzeitig traurig, dass ich leider nicht so einen durchschlagenden Erfolg hatte. Aber jeder Mensch reagiert wohl anders. Trotzdem habe ich angenehme Erinnerungen an die Sitzungen und kann dem nur zustimmen, dass Herr Hoffmann ein feinfühliger/empathischer Mensch ist mit viel Humor und Verständnis für den Leidensdruck. Wir haben viel gelacht und durch den Mops war es auch sehr entspannt.

  • Gabriele Müller -

    Hallo,

    manchmal holt einen das Schicksal zweimal ein und dazu möchte ich gerne einen Betrag leisten.

    Vor fast genau 12 (Sept.2010) Jahren habe ich mich zu Herrn Hoffmann begeben, um eine Anti-Raucher-Hypnose durchführen zu lassen. Ich war eine sehr starke Raucherin und mit 2 Schachtel am Tag kam ich an manchen Tagen gar nicht mehr aus. Ich musste was tun und Herr Hoffmann war meine letzte Chance, mein Rauchverhalten in den Griff zu bekommen.

    Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass ich es durchhalten könnte. Zumal ich durch die Hölle gegangen bin. Total verzweifelt rief ich nach Wochen Herr Hoffmann an und erzählte ihm von meinem schweren Entzug und das niemand mehr, was mit mir zu tun haben wollte. Ich verfiel im wahrsten Sinne in Depressionen und machte meinen Mitmenschen das Leben zur Hölle. Ich ließ Herr Hoffmann am Telefon gar nicht zu Wort kommen und beendet das Gespräch, so, dass ich mich hinterher Entschuldigen musste. Herr Hoffmann hat da Ruhe bewahrt (was in meinem Zustand nicht so einfach war ) und sich meiner angenommen. Aber egal wie schlecht es mir ging, ich wusste eins:

    Rauchen war keine Option mehr.
    Und das sollte Erfolg haben.

    Es braucht alles seine Zeit und der Gedanke, dass ich Rauchen könnte, den gibt es schon seit Jahren nicht mehr in meinen Leben.

    Aber das beste Gefühl war, als meine Liebsten wieder angefangen haben, mit mir zu sprechen und ich sie wieder zu schätzen wusste, hahahha. Da wusste ich , ich habe es geschafft.

    Allerding, mein Essverhalten hat sich dadurch allerdings insoweit verändert, dass ich jetzt eine Unterstützung für eine Abnehm-Hypnose brauche.
    Diesen Termin habe ich mir geholt, weil ich, auch durch meine Erfahrung, an Herrn Hoffmann und mich glaube.

    Mit diesen Eintrag möchte ich Mut machen. Der Entzug vergeht, auch wenn man den Glauben daran verliert, wenn man mitten drin steckt.
    Die Zeit weiß es aber besser!!!
    Nun soll sich ein zweite Erfolg einstellen: Abnehm-Hypnose.
    Ich wünsche allen ein gutes Gelingen und die Kraft, denn in
    der Zeit liegt der Erfolg.

    Danke, Herr Hoffmann für Ihre Unterstützung. Und ich komme sehr gerne wieder.
    Mein Erster Eintrag war am 29.10.2010

    lg Gabi Müller