Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

538 Einträge auf 77 Seiten

  • Gaby -

    Hallo Peter,

    bin mal wieder auf Deiner Homepage gelandet und wollte zumindest einen lieben Gruß hinterlassen.
    Alles Gute für Dich Gaby

  • Inken -

    Lieber Herr Hoffman, wollte mich mal wieder melden um Ihnen zu berichten, wie gut es mir geht. Bin ja im Februar das letzte Mal wegen meiner Angststörung bei Ihnen gewesen und ich bin sehr dankbar und stolz, wie gut „wir“ das hingekriegt haben. Ich muss zugeben, daß es die erste Zeit ohne Sie recht schwer für mich war – hatte irgendwie Angst davor , das alleine nicht zu packen oder das es mir wieder schlechter gehen könnte.Aber plötzlich ging es dann doch.Es hört sich vielleicht komisch an aber ich habe einfach „beschlossen“, daß es mir gut geht.Und so habe ich immer mehr Selbstvertrauen entwickeln können. Auch wenn einige Dinge in meinem Leben nicht ganz rund laufen, habe ich doch immer ein Gefühl in mir das alles gut wird und mich so leicht nichts mehr umhauen kann. Denke in doofen Phasen oft an Ihre Worte und bei jedem Problem und jeder Grübelei denke ich : Mir geht es trotzdem gut und gegen das, was ich im letzten Jahr durch meine Ängste durchgemacht habe, ist alles andere echt ein Witz. Fazit, ich habe viel mehr an innerer Kraft dazu gewonnen, ich bin viel positiver und zufriedener geworden auch wenn die äußeren Umstände nicht immer angenehm sind. Vielleicht kann man sagen, daß ich meinen inneren Frieden gefunden habe. Und ich glaube, das wird auch
    NOCH besser. Meine Angstgefühle
    geraten immer mehr in Vergessenheit und über viele Situationen, in denen ich vor einiger Zeit echt noch Probleme hatte, denke ich jetzt nicht mal mehr nach. Erstaunlich. Und selbst wenn mich ansatzweise wieder so ein doofes Gefühl überkommt, haut es mich nicht mehr um und ich kann mich schnell wieder beruhigen. Ich bin Ihnen immer noch so dankbar und denke oft an Ihre Worte.
    Liebe Grüsse,
    Inken

  • Hallo -

    Ich nasche nicht mehr.
    Es geht mir sehr gut.
    Danke
    Verna H.

  • Sebastian K. -

    Hallo,
    eine kleine Rückmeldung über den Verlauf der Therapie.
    Flugangst hatte den Spass an vielen Flügen verdorben, leider muß ich sehr viel fliegen.
    Ihre Hilfe hat mir sehr geholfen, diese Angst zu überwinden.
    Ich fliege wieder gerne und steige ohne Angst in den Flieger.
    Ich danke Ihnen sehr für die erfolgreiche Therapie.
    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian K.

  • thomas -

    ich bin wieder da

  • Gerhard -

    Hallo,
    vielen Dank für die Hilfe zur Überwindung und Bewältigung der Trennung von meiner Partnerin.
    Mfg
    Gerhard

  • Petra M. -

    Hallo,
    spät abends finde ich in meinem angstfreiem Leben endlich mal Zeit, mich für die erfolgreiche Angsttherapie zu bedanken.
    Wie sehr hat sich mein Leben ohne Panikattcken in den letzten Monaten verbessert- Ich lebe wieder-ich bin ,,,, wieder da-ich kann wieder überall sein ohne Angst- keine Angst mehr vor der Angst, endlich bin ich wieder Ich.
    16 Jahre Angstattacken hatten mein Leben total zerstört.
    Nichts ging mehr. Selbst aus dem Haus gehen war unerträglich.
    Als die Ängste anfingen meine Träüme zu besherrschen , habe ich voller Zerweifelung mich an Herr Hypnose( Hoffmann), mein Freund hatte eine erfolgreiche Rauchertherapie bei Ihm erreicht; Und er zwang mich fast schon dorthin zu gehen .
    Wie dankbar bin , ich meienm Freund , dass er mich begleitet hat , alleine hätte ich mich nie getraut, die praxis zu betreten.

    und Danach war alles sehr einfach und schön .
    Der ist nett, der Herr Hoffmann und auch noch sympatisch und der macht seine Arbeit gut , anderes als alle anderen Ärzte und psychologen bis herher, ist ja auch nur ein Heilpraktiker ,aber er versteht seine Therapie .

    Wie er mich angstfrei bekommen hat ,weiß ich auch nicht , aber seine Hypnose war total andres und doch ganz schön , seine erklärungen waren einfach und doch richtig , er kannte sich mit medikamenten aus und konnte alle meine fragen immer beantworten, er war immer freundlich, wir haben viel gelacht , kindheit hat nie ne bedeutung gehabt, die verhaltenstherapie bei Ikea war sehr schön,, die Gespräche mit meinem Mann, was kann er tun , um mir zu helfen waren klasse.
    Selbst mein Mann hat verstanden was Ängste sind.
    und So haben sie meine Todesängste in den letzten Monaten afgelöst. Vieles war auch wieder das Erleben von einem Therapueten verstanden und ernst genommen zu werden.
    Die Therapie bringt einfach nur viel spass und ich freue mich aud viele weitere Trancesitzungen.
    Danke für mein angstfreies und für die Entdeckung meines wahren Selbst.
    Mögen alle Menschen wieder Ohne
    Angstzustände leben.
    Petra M, Lübeck, 38