Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

594 Einträge auf 85 Seiten

  • Sophie -

    Hallo Peter,

    mir fällt es sehr schwer die ganzen Jahre intensiver Therapie in Worte zu fassen. Aber ich fang einfach mal von vorne an. Ich bin mit einer sehr stark ausgeprägten Phobie (Emetophobie) zu dir gekommen, die weitreichende negative Konsequenzen mit sich gezogen hat. Ich war extrem eingeschränkt in meinem Leben, vor allem da dies gepaart mit einer Sozialangst, Zwangsstörung und Panikattacken war, nachdem ich in jungen Jahren einen Trauerfall in meiner Familie hatte. Ich stand richtig mies davor, ob ich mein Leben jemals wieder frei leben kann.

    Du hast dich mir angenommen und mir dein Vertrauen gegeben. Danke, dass du mir mit den Gesprächssitzungen und der Verhaltenstherapie die Chance auf ein erfülltes Leben ermöglicht hast. Durch dich hab ich die Welt für mich entdecken können und entwickele mich immer mehr in eine tolle private sowie berufliche Richtung. Ich unternehme Sachen, die alle für mich nicht vorstellbar waren. Vor nicht allzu langer Zeit hätte das alles was gerade passiert keiner jemals für möglich gehalten, aber du hast an mich geglaubt und mir die Kraft und damit das nötige Selbstbewusstsein dafür gegeben und aufgebaut.

    Dafür bin ich dir unendlich und für immer dankbar.

    Aber es sind nicht nur die letzten Therapiefortschritte über die ich so unfassbar dankbar bin, sondern auch besonders über die Anfangszeit bei dir in Therapie, wo ich in einer extrem dunklen Zeit war und ich diese Zeit mit dir an meiner Seite überwinden konnte. Nun bin ich immer näher an meinem Wunschleben, das ich mir damals nicht mal hätte erträumen können.

    Ich kenne niemanden sonst, der immer Antworten auf jegliche Fragen hat und einem damit enorm weiterhilft. Ich kann dir wirklich nicht genug danken für all die gemeinsame Zeit. Du bist ein herzensguter Mensch mit unendlicher Geduld und ich würde mir wünschen, dass es noch viel mehr Menschen wie dich gibt. Meine Mutter und ich sind unfassbar glücklich über das alles und können unsere Dankbarkeit nicht in Worte fassen. Ich freu mich über jedes Gespräch, da sie mich alle weitergebracht haben wohin ich möchte und vor allem wer ich sein möchte und insgesamt für deinen ganzen Einsatz, der nicht zu beschreiben ist.

    Egal was ich versucht habe zu schreiben kommt nicht ansatzweise dem gleich, wie sehr du mich die ganzen Jahre unterstützt und mir geholfen hast. Endlich kann ich ein entspanntes und freies Leben führen, was ich zuvor noch nie konnte. Ich freue mich auf weitere persönliche Erfolge. Ich wünsche dir nur das allerbeste der Welt.

    Liebe Grüße

  • Henning -

    Ich habe mich bei Herr Hoffmann sehr schnell verstanden gefühlt.
    Er hat mir sehr genau erklärt, wie meine Angst-Panikattacken entstanden sind und wie man diese Krankheit wieder auflösen kann.
    Es war sehr angenehm, von einen erfahrenen Hypnosetheraputen in eine tiefe Trance versetzt zu werden.
    Ich habe mich seit langer Zeit nicht mehr so entspannt und sicher gefühlt.
    Ich habe mich nie als ein kranker Patient erlebt, sondern fühlte mich immer ernstgenommen und er hat mir alle Fragen freundlich und genau erklärt
    Spannend war es, wie sich meine Angstzustände mit jeder Sitzung weiter aufgelöst haben.
    Jetzt sind die Ängste weg und ich habe mich seit vielen Jahren nicht mehr so frei und glücklich gefühlt.

    Danke für ein angstfreies Leben.

  • Laura -

    Seit Jahren quälte ich mich mit meinem Übergewicht und traute mich kaum mehr auf die Straße.
    Herr Hoffmann gab mir mit seiner humorvollen Art mein Selbstbewusstsein zurück. 18 Kilo sind nun runter und ein paar fehlen noch zu meinem ‚Wunschgewicht‘.
    Ich bin wie ein neuer Mensch und kann endlich wieder mein Leben genießen, ganz ohne Kalorien zählen!
    Ohne diese Therapie hätte ich es wohl nie geschafft. Und zum ersten Mal habe ich mich verstanden und vor allem ernst genommen gefühlt!
    Schade nur, dass ich nicht schon viel früher meinen ersten Termin machte…

  • Axel -

    Bevor ich zu Herrn Hoffmann kam, war mein Leben nicht Mehr schön.
    Ständige Angst und Anikattacken machten mein Leben so schwer, dass ich nicht mehr alleine lebensfähig war.
    Psychosomatische Klinik, Antidepressiva, und viele Arztbesuche machten die Sache noch aussichtsloser, als ich es mir jemals vorgestellt habe.
    Ich hätte nie mals gedacht,dass mein Leben so ekelhaft verlaufen würde.
    Bei Herrn Hoffmann fühlte ich mich erstmalig verstanden und merkte nach kurzer Zeit, dass es mir besser ging.
    Heute kann ich wieder alleine sein, alleine Auto fahren und mein Leben genießen.

    Danke
    Axel

  • Thomas -

    Herr Hoffmann hat mir sehr geholfen. Alleine die Gespräche, die wir vor der Hypnose geführt haben konnten mir sehr helfen und haben in mir viel verändert.
    Er ist wirklich sehr menschlich und fachlich unschlagbar!
    Er nimmt sich viel Zeit und man bekommt auch sehr schnell einen Termin!

  • Marion -

    Zehn Jahre lang habe ich versucht das Rauchen aufzugeben.
    Dank Herrn Hoffmann habe ich es endlich geschafft.

  • Monika -

    Meine erste Sitzung bei Herrn Hoffmann hatte ich 2020. Zu diesem Zeitpunkt rauchte ich bereits 45 Jahre ununterbrochen. Nein! – Keine 2-3 Schachteln. Aber die durchschnittliche Menge für einen „normalen“ Raucher. Also ca. eine Schachtel pro Tag. Mit der Zeit wurden die Schachteln aber immer kleiner und das Leben immer teuerer. So viel Geld zu verrauchen war einfach inakzeptabel! Natürlich gab es zum Jahreswechsel immer wieder Vorsätze, das Rauchen zu lassen. Hat aber nie funktioniert.
    Nun sollte mich also die Hypnose zur Einsicht bringen. Die erste Hypnose unterstützte mich ca. 1 Jahr. Danach wurde ich rückfällig. Auch die 2. Hypnose konnte mich nicht lang überzeugen. – Aber jetzt! Die dritte Hypnose!…. Ganz ehrlich! Ich würde auch eine 4. und eine 5. Hypnose bei Dr. Hoffmann machen. Obwohl ich bereits das dritte Mal da war, konnte Herr Hoffmann mich wieder mit einem neuen Glaubenssatz überzeugen. Als Raucher freue ich mich über jeden Tag, an dem ich rauchfrei bleibe. Jeder Tag ist ein Gewinn! Und… Für alle, denen es so schwer fällt wie mir, das Rauchen zu lassen: Nach der Hypnose ist das Verlangen nach Nikotin quasi auf NULL! (Für einen Nikotin-Süchtigen zählt jede Stunde!)…
    Ich bin überzeugt, dass ich es dieses Mal schaffe! Ich empfinde Herrn Hoffmann als kompetenten und emphatischen Arzt. Man kann nicht immer den Trainer entlassen, wenn Sportler die Leistung nicht bringen. Also: Herr Hoffmann kann helfen! Aber Du musst schon auch bemüht sein! Und wenn Du es trotz Bemühung nicht schaffst, wird Herr Hoffmann mit Dir arbeiten.