Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

521 Einträge auf 75 Seiten

  • Bianca R. -

    Auch ich war zur Hypnose bei Herrn Hoffmann,aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen!Da bin ich wohl einem Blender auf den Leim gegangen….Der Raum war unbehaglich,kalt und schlecht belüftet.Neben mir lag ein laut „schnarchender“ Mops und als wenn das nicht schon störend genug war!,hatte dieser Mops eine Magenverstimmung!! Mopspupse, Schnarchgeräusche und Motorsägenlärm durften mich bei der „Hypnose“ begleiten.Die Bedingungen/Voraussetzungen also gänzlich schlecht.Ich muß kein Fachmann sein,um festzustellen,das überhaupt nicht professionell gearbeitet wurde.Bei mir zeigte sich keine Entspannung/Wirkung bezüglich der Symtome,eher eckel und wut über so viel dreistigkeit.
    Mußte für dieses negative Erlebnis tatsächlich 150,- Euro bezahlen, unglaublich oder?!?
    Ich kann nur jedem davon abraten!!

  • U.Ohlsen -

    Hallo, heute haben wir zum ersten Mal nach gut einem Jahr wieder angespannt und waren gut eine Stunde mit unserer Kutsche unterwegs. Ich will nicht behaupten das ich super entspannt war, aber es war o.k. und ich habe es trotz Knoten in der Magengegend genossen! Ich bin also auf dem richtigen Weg und darüber freue ich mich sehr! Und ich habe in den letzten 3 Wochen seit unserer ersten Sitzung gut 6 Kilo Gewicht verloren ohne das es mir übermäßig schwer fällt, darüber freue ich mich natürlich auch sehr. Ich würde mich über eine kurze Mail freuen, da ich gerne wüsste ob ich mein `Fahrprobleme` durch eine weitere Sitzung noch verbessern kann… Würde so gerne dieses Jahr wieder mit Spaß (und entspannt) an Ausfahrten teilnehmen ;o)
    LG und schöne Ostertage, U.Ohlsen

  • Verena -

    Hallo, würde vorab vll. erfahren, wieviele Sitzungen so gegen das Übergewicht von Nöten wären, denn ganz ehrlich, so 5 oder 6 Sitzungen á 150 € wäre ja schon wirklich sehr viel Geld.

    Würde mich über eine Mail sehr freuen. Danke.

  • Ilse schramm -

    Hatte mir so viel davon versprochen und war so enttteuscht! Las sich alles so gut auf der Homepage. Habe deshalb eine Fahrt von ueber 90 km auf mich genommen. Luft im BehandlLungs-Raum stickig. Waehrend man sich entspannen möchte schnarcht der Hund.als er rausgebracht wurde jaulte und kratzte er.
    Herr h. hat während er „behandelte“ im Laptop gelesen. Also nur seinen monotonen Text geredet. Ich kann mir nicht vorstellen, wem das helfen sollte. Auf den Kissen, die man bekommt, liegt vorher der Hund.
    War fuer mich alles wenig serioes.
    Gruß i.

  • Antje -

    Seit Ihrer Hypnose bin ich jetzt seit ziemlich genau einen Jahr rauchfrei. Nebenbei habe ich auch meine Ernährung umgestellt und im letzten Jahr ca. 10 kg abgenommen!

  • Vanessa -

    Lieber Herr Hoffmann,
    ich war letzte Woche Mittwoch (14.3.) bei Ihnen und durfte diese unglaubliche Erfahrung machen, mich in Trance zu befinden und dabei nur noch meinen Geist zu spüren, an den Sie mit Ihren Worten scheinbar perfekt herangetreten sind, denn ich habe seit der Sitzung (und es war ja nur eine!) kein Mal das Verlangen nach einer Zigarette gehabt!!!
    Nicht mal nen Schmachter habe ich, dem ich doch unbedingt dankbar sein wollte, das er meinen Köper heilt!!!!
    Nun bin ich Ihnen umso dankbarer, das Sie mir und meinem Ungeborenen den Weg eröffnet haben, gesund und glücklich, frei und unbeschwert den Weg in ein neuen Abschnitt des Lebens zu gehen!!!

    Danke vielmals….diese Erfahrung werde ich niemals vergessen und kann diesen Schritt nur JEDEM empfehlen, der den Weg raus aus der Sucht (welcher auch immer) nicht ganz allein meistern kann.

    DANKE

  • S. B. -

    Hallo,
    nun sind es schon wieder 2 Kilo weniger, insgesamt habe ich 15 Kilo abgenommen, ohne Hunger, ohne Frust, dafür bin ich glücklich, wie nie zu vor.
    Die Trancesitzungen haben mir sehr gut getan und vieles ermöglicht, was ich sonst nicht geschafft hätte.

    Mfg..

    S.B.