Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

537 Einträge auf 77 Seiten

  • Regina Hamburg -

    Hallo Herr Hoffmann,ich bin so froh,das ich durch Zufall auf Ihre Internetseite gestossen bin.Sie können so wunderbar alles erklären. Ich kam zu Ihnen nachdem ich schon sehr verzweifelt war mitschrecklichen Panikattacken und Ängsten. Mehrere Ärzte die ich in Anspruch nahm,haben es nicht geschafft mich von den Panikattacken zu befreien.Eine Ärztin sah mich nur mit grossen Augen an als ich ihr davon berichtete.Eine Hilfe konnte sie mir nicht anbieten.Schon nach der ersten Behandlung bei Herrn Hoffmann ging es mir so gut wie seit Monaten nicht mehr.

  • Niny -

    hallo,ich finde es so toll das die hypnosetherapie so vielen Menschen so schnell hilft, und beneide diese…bei mir hab ich leider keine Verbesserung ,Änderung bemerken können.Schade ich war voller Hoffnung…

  • Claudia -

    Lieber Herr HOffmann

    ich danke Ihnen für die STunde von heute. ich fühle mich seit dieser STunde viel besser und hoffe, es hält an… ich sehe das Leben wieder positiver, glaube daran, dass noch vieles positives auf mich zukommen wird… ich hoffe, ich schaffe es, neu auf Menschen zuzugehen, kennenlernen und meinen Ex immer mehr als lieben Menschen aus meinem Herzen zu entlassen..und als Freund zu behalten.

    Herzliche Grüsse Claudia I.

  • Heike -

    Hallo Peter, nach vielen Monaten habe ich wieder einmal in dein Gästebuch geschaut und muss feststellen, das Du wieder vielen Menschen auf ihren Weg mit Erfolg begleitet hast. Auch mich hast eine Zeitlang begleitet und noch heute bin ich Dir dafür sehr dankbar das Du mir neue Wege in meinen Leben gezeigt hast.
    Liebe Grüße Heike

  • Lorenz Ewaldsen -

    Leide jetzt seit 2 Jahren unter Angst und Panikattacken.Keiner konnte mir richtig helfen.Paroxetin dämmt es zwar ein,aber seit mitte 2005 bin ich nicht mehr der Mensch der ich einmal war.Ich will nur mein Leben zurück.Ich fühle mich wie tot.Ich sehe diese Seite zum ersten Mal und freue mich für jeden,dem geholfen wurde.Diese Krankheit ist die Hölle.

  • katja -

    Hallo…
    Ich war nun vor ca.sechs Wochen das letzte Mal bei dem genialen Herrn Hoffmann.Ich habe ein halbes Jahr lang seine Hilfe benötigt.Mittlerweile geht es mir einfach nur gut …
    Fahre wieder Fahrstuhl,gehe allein in Kaufhäuser oder Supermärkte.Traue mich wieder unter Menschen,ob Disco,Theater oder Ostseehalle.Ich genieße es jeden morgen aufzustehen und laß mich überraschen,was der Tag so bringt.Sogar 15 Kilo hab ich bisher abgenommen.Fühle mich,wie ein neuer Mensch.Ich habe Herrn Hoffmann sooooooo viel zu verdanken.Ohne ihn hätte ich das nie geschafft.Jeder der irgendwie kann,sollte seine Hilfe in Anspruch nehmen.
    Lieben Gruß Katja

  • Herbert -

    Hallo,
    bis vor wenigen Wochen habe ich es nicht für möglich gehalten, dass ein angstfreies Leben wieder möglich sein könnte.
    Eine Angstattacke vor 4 Jahre hatte mein Leben inerhalb von Minuten zerstört.
    Es ging nichts mehr, ich konnte nicht mehr alleine raus gehen, eine ständige Sorge, ich würde gleich sterben, beherrschte mein Denken und meine Gefühle.
    Aus Verzweifelung habe ich dann nach dem letzten Strohhalm (Hypnosetherapie) gegriffen und Ihre Hilfe in Anspruch genommen.
    Wnigen Wochen später hat sich alles zum Guten entwickelt und die Angst und Panikzustände sind fast weg.
    Ich bin so dankbar wieder zu leben .
    Liebe Grüße
    Herbert