Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

521 Einträge auf 75 Seiten

  • Seven L. -

    Hallo,
    So habe ich es bisher immer gehalten…..

    Ein schwergewichtiger Mann sagt seinem Kumpel:“ ich mache jetzt 3 Diäten“; er erstaunt, „von einer allein kann
    ja keiner satt werden“!

    Seit 3 Monaten esse ich nur noch , wenn ich Hunger habe, komischerwise, seitdem Sie den Zucker bitter gemacht haben , habe ich kaum noch ein Verlangen nach Süßigkeiten.
    Und seitdem muss ich Vieles nicht mehr essen.
    Kuchen, etc, interessiert mich nicht mehr , und ich werde mit jedem Tag fitter, schlanker und freue mich über den Erfolg der Therapie.
    Irgendwie bin ich auch etwas stolz auf mich selbst.
    Gruß
    Seven L

  • Henry -

    Hallo Herr Hoffmann,

    nach einigen Sitzungen bei Ihnen habe ich das erste mal das Gefühl, daß jemand versteht, wovon ich rede.

    Meine Angstzustände haben sich schlagartig gebessert.
    So konnte ich nach 30 Jahren das erste mal angstfrei mit der U-Bahn durch Berlin fahren.

    Ich freue mich so.

    Herzliche Grüße
    Henry

  • Frau D. -

    Hallo,
    Ich möchte mich herzlich für die erfolgreiche Angstterapie bedanken.
    Ich war 11 Jahre von Panikattacken so beherrscht,dass ich nicht mehr leben wollte.
    Seit einigen Monaten bin ich Dank Ihrer Therapie angstfrei. Ich freue mich sogar auf meine 1. Zugfahrt nach Basel zu meinem Sohn.
    Ich danke Ihnen, für all Ihre verschiedenen Hilfestellungen.
    Die Therapie hat mir sehr viel Freude und Spass gemacht, ich habe viel gelacht , aber auch viel verstanden, was Angst ist,und warum viele andere Angsttherapien mir nicht helfen konnten.
    Ich danke Ihnen für soviel, was ich leider nicht in Worte fassen kann.
    Danke für ein angstfreies Leben.
    Frau D.

  • Folker Mienkus -

    HURRAA!!! Ein Jahr rauchfrei ohne Sucht !! Vielen Dank Herr Hoffmann !!

  • Philipp -

    Guten Tag Herr Hoffmann,
    ist es möglich, über Hypnose verlegte Sachen wieder zu finden bzw. sich daran zu erinnern, wo man diese hingelegt hat?

    Gruß,
    Philipp

  • Lieselotte Hansen-Gross -

    hallo Herr Hoffmann,durch Zufall bin ich auf Ihrer Seite gelandet.
    Vor sicherlich 5 Jahren war ich bei ihnen zum Gespräch,es war gut und ich habe auch die von Ihnen empfohlene Hilfe in Anspruch genommen.Allerdings muß
    nicht nur der Verstand sondern auch die Seele bereit sein,los zulassen.Langsam lernt sie es.
    Ich danke Ihnen nochmals für die damals guten Gespräche.Ich wollte von Ihnen eine Hypnose , um „umgedreht“ zu werden.Heute lache ich darüber.Herzlichen Gruß L.Hansen-Gross

  • Iris Lorentz -

    Hallo Herr Hoffmann,

    bilden Sie auch in Hypnosetherapie aus?

    Mit freundlichem Gruß

    Iris L.