Praxis für Hypnose- und Psychotherapie | Claus-Peter Hoffmann

Gästebuch

526 Einträge auf 76 Seiten

  • N -

    Vielen Dank für Ihre erneute Hilfe!
    Ich bin vor einigen Jahren mit psychosomatischen Problemen und Panik zu Ihnen gekommen. Nach den Gesprächen und der Trance waren nicht nur die psychosomatischen Probleme/Panik behoben, vielmehr hat sich plötzlich mein ganzes Leben in allen Bereichen (Studium, Liebe, Wohlfühlen, Freundschaften) zum Positiven gewendet. Ich bin froh, dass ich den Weg zu Ihnen gefunden habe. Sie sind der beste Therapeut und Lebensberater!

  • dorit -

    Hallo Herr Hoffmann., es ist jetzt 5 Wochen her und ich bin rauchfrei.Ganz ehrlich ich war erst skeptisch ob das denn wirklich klappen kann mit Hypnose die verdammten Zigaretten los werden. Was soll ich sagen es ist mittlerweile so als hätte ich nie geraucht. Am besten war nach der Hypnose die Entspannung,die noch tagelang anhielt. Also auch keine Entzugserscheinungen.Ich werde sie wärmstens weiter empfehlen und bald wieder zu ihnen kommen und dann meine Pfunde in Angriff nehmen. Vielen lieben Dank nochmal für ein rauchfreies Leben. Dorit
    K

  • Maren Dieck -

    Ich war noch nie so fiefenentspannt, wie in den letzten Wochen nach Ihrer letzten Trance, ich habe keine Angst mehr, keien Panik mehr………

  • W.M. -

    Hallo, ich nehme ab und ab und es geht mir mit jedem Tag besser.
    Ich fühle mich wie befreit vom Zwang essen zu müssen.
    Ich denke kaum noch ans Essen und ich vermisse das Essen nicht.
    Ich danke Ihnen für dieses neue einmalige entspanntes Eßverhalten….

  • Franziska M. -

    Ich liebe mein Leben, seitdem ich bei ihnen war, ich bin so entspannt glücklich, ohne Angst und Panikattacken, einfach klasse, was in mir verändert haben.
    Ich lebe wieder so, als hätte ich nie Panikattacken gehabt, frei und spontan, kann ich alles machen, es bringt Spass wieder zu leben ……

    Danke… Danke…

    Franziska

  • Stunde bei meinem Psychologen -

    Meine Seele ist mir ein Rätsel.
    Ich kann sie plötzlich nicht verstehen.
    So wollte ich in Ruh`, gemächlich
    dem Psychiater das gestehen.

    Ein Zimmer. Sessel. Sehr gemütlich.
    Ich setzte mich entspannt, entschieden.
    Ich habe ihm bewusst, vermutlich.
    Mein Leben dargestellt, geschildert.

    Alles, was nervt und beunruhigt.
    Was stört, demütigt, Sorge macht.
    Das hab ich alles übermittelt.
    Das hab ich very good gemacht.
    Er hörte zu und Fragen stellte.
    Das hat Vertrauen in mir geweckt.
    In meinem Kopf sich langsam klärte.
    Was mich in Abgrund hat versenkt

    Es ist mir plötzlich klar geworden.
    Ursachen. Folgen. Und warum?
    Wo soll nach Antworten ich suchen.
    In meinem Leben. Drumherum.

    Dann hab` ich Augen geschlossen.
    Entspannte mich zum letzten Glied.
    Unter Hypnose voll entschlossen
    Wird klar und hell in meinem Gehirn.

    Er hat mit tiefer starker Stimme
    Seine Gedanken suggeriert.
    Empfehlungen in meinem Sinne
    Hat er in meinen Kopf geschickt.

    Ich war wohl wach in meinem Schlafen.
    Und hörte alles, was er sagt.
    Ich höre meiner Seele Lachen.
    Wie hat er das nun bloß gemacht.

    Mein Psychologe. Kraft der Triebe.
    Ich bin begeistert von Deiner Lehre.
    Wie klug und einfach und mit Liebe
    Kannst du Probleme für uns klären.

    Warum denn hab´ ich mich so lange
    Gequält; war traurig, nervös.
    Bei Dir hab´ ich in einigen Stunden
    Alles beseitigt und gelöst.

    Am nächsten Morgen. Wach und munter.
    Im Spiegel schaute ich kurz.
    Es war mir klar. Ab jetzt für immer.
    Ich gehe nach vorne. Nicht zurück.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

  • G.R -

    Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, wie Sie mir die Panikattacken beim Autofahren genommen haben.
    Ich fahre jetzt selbst wieder angstfrei Autobahnen .
    Danke
    G.R